Schneelage in den Bergen, Zustand Wege und Straßen

Please read this before using the forum! / Bitte vor Benutzung des Forums lesen.
borek.jan
Beiträge: 2
Registriert: 11. Mai 2022, 21:12

Re: Schneelage in den Bergen, Zustand Wege und Straßen

Beitrag von borek.jan »

Hi Simon,
thank you!

I didn't stay nor visit Kallergi refugee, I just walked by, as I slept near Samaria entrance in a bivy. Unfortunately, I didn't meet anyone responsible whom I could tell about the bad situation at Katsiveli (I met two Poles and two Czechs, which I rather discouraged from continuing north from Pachnes, however I don't know how did they decide - hopefully they are fine).

If you can forward the message to someone responsible, that would be great. Thanks for this forum!

Jan
Benutzeravatar
admin
Site Admin
Beiträge: 1025
Registriert: 1. Januar 1970, 02:00
Wohnort: Stuttgart / Deutschland/Germany

Re: Schneelage in den Bergen, Zustand Wege und Straßen

Beitrag von admin »

Hello Jan,

OK, I will do so. I will pass on this information and we will see what happens. It might take some time until the snow has gone.

Best wishes
Simon
Benutzeravatar
Disno1899
Beiträge: 15
Registriert: 26. Januar 2020, 20:18

Re: Schneelage in den Bergen, Zustand Wege und Straßen

Beitrag von Disno1899 »

I made a trip to the Levka Ori from Anopoli yesterday. The road is impassable from Agathopi. At the beginning of Amoutsera, there is still at least three metres of snow in a bend of the road.

I climbed to the summit which is possibly the Xerolimni or the Mavro Baloma. It was quite tiring because it is already really warm, but snowfields have to be avoided everywhere. Attached is a panorama of the Central Massif - Trocharis in the foreground - so that everyone can estimate how much snow there is (17 May 2022) on the route they are planning.
Dateianhänge
DSC02583 - DSC02594kl.jpg
Benutzeravatar
admin
Site Admin
Beiträge: 1025
Registriert: 1. Januar 1970, 02:00
Wohnort: Stuttgart / Deutschland/Germany

Re: Schneelage in den Bergen, Zustand Wege und Straßen

Beitrag von admin »

Thanks a lot - and as we can see, there is lots of snow around Roussies (as well as near the end of the dirt road).

Have fun and keep us up-to-date.

Best wishes
Simon
Benutzeravatar
Disno1899
Beiträge: 15
Registriert: 26. Januar 2020, 20:18

Re: Schneelage in den Bergen, Zustand Wege und Straßen

Beitrag von Disno1899 »

Am vergangenen Wochenende musste ein belgisches Paar aus dem Gebiet zwischen Pachnes und Katsiveli mit dem Hubschrauber gerettet werden. Alpha-TV hat Videoaufnahmen, auf denen man schön sieht, wie viel Schnee noch liegt:

https://www.alphatv.gr/news/koinonia/ar ... leuka-ori/
kokkinos vrachos
Beiträge: 332
Registriert: 5. September 2013, 14:56
Wohnort: Hamburg

Re: Schneelage in den Bergen, Zustand Wege und Straßen

Beitrag von kokkinos vrachos »

Moin Disno, ja das ist am 23. Mai paassiert.

https://www.zarpanews.gr/chania-olonych ... likoptero/

schönes Wochenende, kv
„Ich erhoffe nichts, ich fürchte nichts, ich bin frei.“
Nikos Kazantzakis
kokkinos vrachos
Beiträge: 332
Registriert: 5. September 2013, 14:56
Wohnort: Hamburg

Re: Schneelage in den Bergen, Zustand Wege und Straßen

Beitrag von kokkinos vrachos »

Die Saison hat noch nicht richtig begonnen und schon gab es 3 Rettungsaktionen in der Sfakia. Deshalb hier der Aufruf des Civil Protection Teams unserer Gemeinde.

·Hier ist das Katastrophenschutzteam von Selino:

Anlässlich der jüngsten Unfälle, die wir mit Touristen auf den Wanderwegen und in Gebieten unserer Gemeinde hatten, haben wir beschlossen, einen grundlegenden Leitfaden für alle zu erstellen. Denken Sie zuerst an Ihr Alter und Ihre körperliche Verfassung.

- Denken Sie an gesundheitliche Probleme, die Sie möglicherweise haben.
- Überlegen Sie, ob Sie die Route und den Schwierigkeitsgrad kennen.
- Denken Sie an das Wetter
- Überlegen Sie, ob Sie gut vorbereitet und richtig ausgerüstet sind
- Denken Sie daran, ob Sie genug Wasser dabei haben
- Denken Sie daran, ob Ihr Mobiltelefon aufgeladen ist, damit Sie es im Bedarfsfall verwenden können
- Denken Sie darüber nach, ob Sie die Unterkunft, in der Sie wohnen, über Ihre Absicht informiert haben, zu Fuß zu gehen, und hauptsächlich in welcher Gegend.

Wenn Sie sich das alles gut überlegt haben, dann viel Spaß und gute Wanderung.
„Ich erhoffe nichts, ich fürchte nichts, ich bin frei.“
Nikos Kazantzakis
kokkinos vrachos
Beiträge: 332
Registriert: 5. September 2013, 14:56
Wohnort: Hamburg

Road to Rousies

Beitrag von kokkinos vrachos »

Moin, beeindruckende Schnee-Fotos von der Schotterpiste Anopolis nach Rousies.

Road to Rousies: https://www.sfakia-crete-forum.com/phpB ... 4849#p4849
„Ich erhoffe nichts, ich fürchte nichts, ich bin frei.“
Nikos Kazantzakis
Antworten

Zurück zu „Overview / Allgemeines“