Gaskartuschen mit Schraubgewinde

Please read this before using the forum! / Bitte vor Benutzung des Forums lesen.
tannenbaum
Beiträge: 35
Registriert: 6. Juni 2007, 18:11
Wohnort: Süddeutschland, Bodensee

Gaskartuschen mit Schraubgewinde

Beitrag von tannenbaum »

Hallo zusammen,
wer kann mir sagen, wo ich in Chania Gaskartuschen mit Schraubgewinde(kein Camping-gaz) kaufen kann.
Für Antworten wäre ich dankbar.
Viele Grüße
Tannenbaum

brian
Beiträge: 16
Registriert: 27. Februar 2013, 00:21
Wohnort: Cumbria. UK

Re: Gaskartuschen mit Schraubgewinde

Beitrag von brian »

My apologies for using English but you would not like my version of the German language :)
I tried to find a supply of screw cartridges last year and was told by the Chania Mountaineering Club they were not available in Crete - I bought a convertor for my Coleman stove to be able to use the common blue Gaz canisters.

robo

Benutzeravatar
beckchrisgeorg
Beiträge: 79
Registriert: 14. Januar 2007, 19:41
Wohnort: Frankfurt und glücklicherweise Kreta

Re: Gaskartuschen mit Schraubgewinde

Beitrag von beckchrisgeorg »

Also ich kaufe meine Schraubkartuschen direkt in Chania am Busbahnhof. Wenn Du direkt am Ausgang an der belebten Strasse Richtung Platia und Altstadt diesselbe überquerst, gibt es auf der anderen Seite, in der Einmündung einer kleinen Seitenstraße einen Gasshop:
https://www.google.de/maps/@35.5124373,24.0169658,21z
Aber auch auf der anderen Seite des Busbahnhofs in der Nähe der guten Bäckerei gibt es einen Gasshop beu dem ich sie erwerben konnte.
https://www.google.de/maps/@35.5115708,24.0176163,20z
War ich jetzt zu kompliziert.
Tipp: Die Gewinde können minimal je nach Hersteller variieren. kein Problem. Aber dauerhaft sollte man die Kartusche nicht angeschlossen lassen, um den leichten Gasverlust zu entkommen.
Gruss

tannenbaum
Beiträge: 35
Registriert: 6. Juni 2007, 18:11
Wohnort: Süddeutschland, Bodensee

Re: Gaskartuschen mit Schraubgewinde

Beitrag von tannenbaum »

Hallo Christoph,
vielen Dank für die Infos. Ich werd mich zurechtfinden und einen der Läden auffinden.
Viele Grüße
Micha :)

tannenbaum
Beiträge: 35
Registriert: 6. Juni 2007, 18:11
Wohnort: Süddeutschland, Bodensee

Re: Gaskartuschen mit Schraubgewinde

Beitrag von tannenbaum »

Hallo Christoph, die Kartuschen die ich benötige haben die Kennzeichnung EN 417.
Gruss Micha

tannenbaum
Beiträge: 35
Registriert: 6. Juni 2007, 18:11
Wohnort: Süddeutschland, Bodensee

Re: Gaskartuschen mit Schraubgewinde

Beitrag von tannenbaum »

Hallo Christoph,
mittlerweile bin ich aus Kreta wieder zurück. Die Tour ist toll gelaufen, auch ohne Gaskartusche. Die beschriebenen Geschäfte habe ich gefunden. Leider habe ich übersehen, dass bis 17 Uhr geschlossen ist. Der Bus nach Paleochora fährt jedoch schon um 16 Uhr. Das Geschäft ist sehr leicht zu finden. Den Busbahnhof in nördliche Richtung verlassen, sich links halten. Auf der gegenüberliegenden Strassenseite am Eck befindet sich der Laden.
In Pale habe ich keine Kartusche mit Schraubverschluss gefunden, auch nicht in Roumeli. In Sougia im Supermarkt gibt es welche.
Gruß
Micha

flatta

Re: Gaskartuschen mit Schraubgewinde

Beitrag von flatta »

Hallo,

Are there any news about PRIMUS Gas in Chania or Southwest?

Starte auch in 2 Wochen nach Kreta und würde mir noch gerne in Chania eine Kartusche besorgen.
gibt es mittlerweile neuere Infos betreffend solcher PRIMUS-Kartuschen?
(http://www.amazon.de/Primus-PowerGas-10 ... _200_img_y)

@ Micha: gibt es diese Kartuschen in Sougia?

Danke schon mal,
Gerhard

tannenbaum
Beiträge: 35
Registriert: 6. Juni 2007, 18:11
Wohnort: Süddeutschland, Bodensee

Re: Gaskartuschen mit Schraubgewinde

Beitrag von tannenbaum »

Hallo Gerhard,
die Antwort kommt natürlich zu spät. Aber in Sougia habe ich keine Originalkartuschen gefunden. Es waren griechische Produkte und mit 450 gr. Inhalt zu groß um sie durch die Berge zu schleppen. Ich hoffe, Du bist trotzdem nicht verhungert :) und gut zurück gekommen. Falls Du kleine Kartuschen bekommen hast, lass es mich wissen.
Danke
Gruß Micha

Benutzeravatar
beckchrisgeorg
Beiträge: 79
Registriert: 14. Januar 2007, 19:41
Wohnort: Frankfurt und glücklicherweise Kreta

Re: Gaskartuschen mit Schraubgewinde

Beitrag von beckchrisgeorg »

Wem die 450gr zuviel sind...es gibt auch Adapter für alle Kartuschenarten...
Gruss Christoph

flatta

Re: Gaskartuschen mit Schraubgewinde

Beitrag von flatta »

Hallo Micha,

hab leider auch nur die großen Schraubkartuschen ausfindig machen können.
Die gibt es allerdings recht verbreitet, genauso wie die kleinen blauen Stechkartuschen.
Wie Du beschrieben hats, passt der Primus-Brenner auch auf die "no name"-Schraubkartsuchen und gibt auch gut Flamme,
aber auf 100%ige Dichtheit würd ich mich da auch nicht verlassen.

Für die Bergtour hab ich mich deshalb mit "trockenen" Lunchpaket verpflegt und auf den heißen Gutenmorgen-Kaffee verzichtet :)
Die große Kartusche hab ich dann nur beim Campen an der Küste verwendet.

Aber schon komisch, dass es die bei uns im Berg-/Terkkingbereich fast schon Standardmarke Primus noch nicht nach Kreta grschafft hat.
Das wäre ja also quasi eine kleine Marktlücke...ein PRIMUS-Shop in Chania! ;)

LG
Gerhard

tannenbaum
Beiträge: 35
Registriert: 6. Juni 2007, 18:11
Wohnort: Süddeutschland, Bodensee

Re: Gaskartuschen mit Schraubgewinde

Beitrag von tannenbaum »

Hallo Gerhard,
ich habe mich mit einem kleinen Esbit-Kocher ausgestattet. Daser gibt immerhin heißes Wasser für Kaffee, Tee oder eine Tasse Suppe. Für mehr reicht es allerdings nicht.
Gruß
Micha

Benutzeravatar
hollerfreund
Beiträge: 377
Registriert: 21. Mai 2009, 21:59
Wohnort: südliche Rhön

Re: Gaskartuschen mit Schraubgewinde

Beitrag von hollerfreund »

Hallo
Ich habe in Paleochora eine Gaskartusche (griechischer Hersteller) gefunden. Sie ist quasi baugleich zu den üblichen Primus Gaskartuschen. Wenn ich wieder in D bin, werde ich ein paar nähere Infos einstellen.

Grüße
Matthias
Wer Schreibfehler findet, darf sie behalten ;)

Benutzeravatar
hollerfreund
Beiträge: 377
Registriert: 21. Mai 2009, 21:59
Wohnort: südliche Rhön

Re: Gaskartuschen mit Schraubgewinde

Beitrag von hollerfreund »

Hallo

Wie angekündigt, hier noch die Infos zu den Gaskartuschen mit Schraubgewinde. Sie sind blau und tragen den Produktnamen 'Olympia Gas'.
Auffällig ist, dass sie neben griechischen auch die deutsche Aufschriften hat.
Der Hersteller ist eher unscheinbar und dessen Internetseite ist nicht sehr umfangreich:
http://www.gazakia.gr/gas/

Die Kartuschen haben ein identisches Gewinde wie bspw. die in Deutschland erhältlichen PRIMUS Garkartuschen.
Mittels des Barcodes konnte ich leider keinen Händler finden.
Die dargestellte CAMPINGAZ Kartusche hat hingegen kein Gewinde.
Kartuschenverleich.jpg
Kartuschenverleich 2.jpg
Kartuschenverleich 3.jpg
Kartuschenverleich 4.jpg
Gruss
Matthias
Wer Schreibfehler findet, darf sie behalten ;)

Toni
Beiträge: 1
Registriert: 15. Mai 2016, 22:56

Re: Gaskartuschen mit Schraubgewinde

Beitrag von Toni »

Ich habe mir einen Adapter für Stechkartuschen gekauft, hat nicht so toll funktioniert. Die Flamme ging fast aus, es wurde erst besser wenn ich denn Dorn etwas gelockert (schwarzes Rädchen), d.h. aufgeschraubt habe. Nach dem Kochen natürlich wieder festschrauben.

AlSouth
Beiträge: 3
Registriert: 29. März 2016, 21:03

Re: Gaskartuschen mit Schraubgewinde

Beitrag von AlSouth »

Hallo!

Ich war in den letzten zwei Wochen auf Kreta und habe in Chania in einem Outdoor(/Militär)geschäft Primus-Gaskartuschen mit Schraubgewinde bekommen.
Das Geschäft liegt in der Skalidi-Straße, die Hausnummer weiß ich leider nicht mehr. Ich kam vom Carrefour in der Peiraios-Straße, bin nach links abgebogen und das Geschäft vom Carrefour aus kommend auf der linken Straßenseite nach einigen Häusern gefunden.
Ich war kurz nach 21 Uhr dort, da wurde gerade geschlossen. Die Schraubkartuschen standen nicht frei sichtbar im Geschäft aus, wurden aber auf Nachfrage herausgeholt.
In vielen kleinen und großen Geschäften (Carrefour, aber auch kleine Läden im Hafenbereich) gibt es Campinggaz-Stechkartuschen, aber nur diesem Geschäft habe ich Schraubkartuschen gefunden.
Eine kleine Kartusche war mit 9 € ausgezeichnet, aber wir haben zwei für 15 € bekommen - zur preislichen Orientierung.

Viele Grüße
AlSouth

Antworten

Zurück zu „Overview / Allgemeines“